Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frisuren Modelle

Afro, Beliebte, Bob, Blonde, Haarfarbe, Kurz, Lange, Runden, Mittlerer FRİSUREN

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

Foundation ist ein wichtiges Element der Make-up-Kollektion. Es glättet Ihre Haut, deckt Unvollkommenheiten auf und sorgt für eine gleichmäßig farbige und strukturierte Oberfläche Ihrer Haut. Der Hautton jedes Individuums ist einzigartig und erfordert ein anderes Fundament. Viele Schönheitsliebhaber haben Mühe, die richtige Grundlage für ihren Hautton und ihren Teint auszuwählen. Egal welchen Hautton Sie haben oder ob Sie trockene Haut, fettige Haut, zu Akne neigende Haut, empfindliche Haut oder alternde Haut haben, es gibt eine Grundlage, die für Sie geeignet ist. Lesen Sie weiter und entdecken Sie fünf Tipps, wie Sie die perfekte Grundlage für Sie auswählen .

1. Testen Sie richtig

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

über

Einer der größten Fehler, den Leute bei der Auswahl einer Grundtonfarbe machen, besteht darin, sie falsch auf ihrer Haut zu testen. Sie sollten niemals versuchen, das Fundament zu testen, indem Sie es überall auf Ihrem Gesicht auftragen oder es über Ihren Handrücken streichen. Wenn Sie eine neue Grundierung auf Ihr Gesicht auftragen, bedecken Sie möglicherweise Ihren natürlichen Hautton so, dass Sie glauben, dass die Grundierung zu ihr passt, ohne zu bemerken, dass dies nicht der Fall ist, bis es zu spät ist.

Um Ihre Grundierung richtig zu testen, um zu sehen, ob sie genau zu Ihrer Haut passt, verwenden Sie eine Nadelspitze oder das Zeigefinger-Pad, und wenden Sie die Grundierung in die Haut an der Kinnlinie an. Wenn der Bereich, auf den Sie die Grundierung aufgetragen haben, immer noch mit dem Rest der Haut in Gesicht und Hals übereinstimmt, können Sie loslegen. Wenn der Fundamentanwendungsbereich dunkler oder heller erscheint als der Rest Ihrer Haut, halten Sie nach Ihrem perfekten Farbton Ausschau.

2. Kennen Sie Ihren Hauttyp und Ihre Herausforderungen

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

über

Jeder kämpft von Zeit zu Zeit mit seiner Haut. Ihr Hauttyp und die Herausforderungen, denen Sie sich stellen müssen, sind beide wichtige Dinge, die Sie beim Einkauf für Foundation wissen sollten. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Haut bei bestimmten Make-up-Juckreiz juckt, haben Sie wahrscheinlich empfindliche Haut. Wenn Ihre Wangen um elf Uhr morgens glänzend sind, ist Ihr Teint wahrscheinlich fettig. Wenn Sie Probleme beim Mischen Ihrer Grundierung haben und feststellen, dass sie an trockenen, rauen Stellen in der Haut haften, haben Sie wahrscheinlich trockene Haut und so weiter und so fort.

Zu bestimmen, welche Art von Teint Sie haben und was Sie am meisten an Ihrer Haut stört, kann bei der Auswahl Ihrer Stiftung sehr hilfreich sein. Dieses Wissen kann Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, welche Ergebnisse und Vorteile Sie aus Ihrer Stiftung erzielen möchten, und Sie können eine Formel wählen, mit der Sie diese Ergebnisse für Ihre Haut erzielen können.

3. Achten Sie auf Zutaten

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

über

Nicht jede Grundlage ist für alle Hauttypen formuliert. Es ist wichtig, dass Sie die Zutaten in Gründungsformeln beachten, bevor Sie sie kaufen.

Wenn Sie fettige Haut haben, sollten Sie niemals eine Grundierung auf Ölbasis kaufen oder Öle einschließen, um zu verhindern, dass Sie zu Ihrem Glanzproblem beitragen. Auf der anderen Seite sollten Sie sich für eine Grundlage mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin entscheiden, wenn Sie trockene Haut haben. Wenn Sie empfindliche Haut haben, halten Sie sich fern von jeglichen Grundierungen, zu denen Parabene oder synthetische Duftstoffe gehören, da diese Ihre Haut weiter reizen können.

4. Wählen Sie Ihre Abdeckung aus

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

über

Bestimmen Sie vor dem Kauf einer neuen Stiftung, welchen Deckungsgrad Sie erreichen möchten. Verschiedene Grundrezepturen versorgen Ihre Haut drastisch unterschiedlich stark.

Wenn Sie nach einer vollständigen, maximalen Abdeckung für Ihre Haut suchen, um alle Unvollkommenheiten zu verbergen, probieren Sie eine Mousse oder eine flüssige Grundierung. Wenn Sie eine atmungsaktive Grundierung suchen, die sich auf Ihrer Haut natürlicher anfühlt, ohne sie zu beschweren, aber dennoch Ihren Teint ausgleicht, entscheiden Sie sich für eine Pulver-Grundrezeptur.

5. Versuchen Sie es mit Luminous Foundation

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

über

Die leuchtende Grundierung ist schlichter als die meisten anderen Grundrezepturen und enthält lichtreflektierende Partikel. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Grundton zu finden, der für Ihren Hautton und Ihren Teint geeignet ist, könnte der leuchtende Grundton gerade Ihr Lebensretter sein.

Das leuchtende Fundament ist viel verzeihender als das traditionelle Fundament. Es ist eine leichtere Formel, die sich leichter in Ihre Haut einfügt und sie automatisch aufhellt und aufhellt, um Unvollkommenheiten und Unebenheiten mit einer leichten Abdeckung zu verdecken. Obwohl Sie noch immer auf Farbtöne, Formeln und Inhaltsstoffe achten müssen, kann eine leuchtende Grundierung Ihnen dabei helfen, die gewünschte Abdeckung zu erzielen und ein glattes Finish zu erzielen, ohne die Herausforderungen, die Sie mit der traditionellen Grundierung haben.

Wenn Sie nach einem leuchtenden Fundament suchen, können Sie mit dem L’Oreal Paris True Match Lumi Helathy Luminous Makeup (13,00 $) beginnen. Diese flüssige Foundation-Formel sorgt für eine makellose, feuchte Deckung Ihrer Haut in einer hellen und leuchtenden Formel.

Jeder Schönheitsliebhaber verdient es, mit seiner Gründung mehr als zufrieden zu sein. Wenn Sie sich bei Ihrer Suche nach der ultimativen Grundlage für Ihre Haut entmutigt fühlen, lesen Sie die Tipps in diesem Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die perfekte Grundlage für Sie und Ihre Haut auswählen .

5 Tipps zur Auswahl der optimalen Grundlage für Sie

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *